1. Gottesdienst

Im November 2015 wurde der erste Gottesdienst auf der Schönau mit 31 Besuchern in einem privaten Wohnzimmer gefeiert.